News aus dem Berner Oberland


Die Armbrust-Bauer vom Lerchenfeld (Do, 19 Apr 2018)
20 Armbrüste entstehen zurzeit in der Werkstatt der Drechslerei Bruni. Präzision und Geduld sind gefragt, und auch die Nase spielt eine wichtige Rolle.
>> mehr lesen

«Unser Gesang muss die Besucher wegblasen» (Do, 19 Apr 2018)
Der Violinist Simon La Bey erarbeitet diese Woche zusammen mit 30 Kindern an der Musikschule Region Thun die bekannte Geschichte des kleinen Prinzen.
>> mehr lesen

Pächter-Paar verlässt Schloss Oberhofen (Do, 19 Apr 2018)
Fabienne Lüdi und Rafael Hänni haben in den letzten fünf Jahren das neue Restaurant im Schloss Oberhofen erfolgreich geführt. Ende Jahr ist für sie nun Schluss.
>> mehr lesen

Polizei schnappt zwei junge Sprayer (Mi, 18 Apr 2018)
Über 40'000 Franken Schaden haben zwei 20-Jährige zwischen Juli 2016 und April 2017 in Steffisburg und Höfen bei Thun mit ihren Sprayereien angerichtet.
>> mehr lesen

Als Pilot und Fotograf auf der Axalp den Tod fanden (Mi, 18 Apr 2018)
Am 18. April 1968 fand der preisgekrönte ­Aviatikfotograf Ernst Saxer bei einem Fototermin den Tod. Der Luzerner wurde am Axalphorn von Teilen eines herab­stürzenden Jets getroffen.
>> mehr lesen

Nach Osterdeko ein Biotop für den Kreisel (Mi, 18 Apr 2018)
Nach dem tanzenden – und leider gestohlenen – Osterhasen kommt nun ein lebendiges Biotop auf den Kronenplatzkreisel: Der Werkhofgärtner ist stets für eine Überraschung gut.
>> mehr lesen

Viel Stein, Stahl und Beton für den Escherpark (Mi, 18 Apr 2018)
Was braucht es, um die grösste Wohnsiedlung der letzten zwei Dekaden hochzuziehen? Einiges, wie ein Augenschein auf der Grossbaustelle Escherpark im Herzen von Spiez zeigt.
>> mehr lesen

Baustellen sorgen für Umsatzeinbruch (Mi, 18 Apr 2018)
Staus wegen der Baustellen in der Thuner Innenstadt sind eine Sache. Jetzt schlagen Politiker und Verbände Alarm: Die Umsatzeinbussen bei Geschäften seien teilweise massiv.
>> mehr lesen

Gegner von Wolf, Bär und Luchs vereinen sich (Di, 17 Apr 2018)
Ein neuer Verein will gegen Grossraubtiere im Kanton Bern vorgehen. Rund 400 Leute – vorab aus Landwirtschafts- und Jägerkreisen – haben die Beitrittserklärung ausgefüllt.
>> mehr lesen

Gwattlischenmoos: Statthalter bewilligt neuen Schutzzaun (Di, 17 Apr 2018)
Neuer Schilfschutzzaun, künstliches Riff und Totholzstrukturen am Seeboden: Für 1,5 Millionen Franken wird der Naturschutz im Gwattlischenmoos verbessert.
>> mehr lesen